Rery Maldonado und Nikola Richter © Alexander Janetzko

Rery Maldonado

Rery Maldonado, geboren 1976, kommt aus Tarija, Bolivien, und lebt seit 1997 in Berlin. Sie arbeitet als Redakteurin und Übersetzerin, ist Dichterin und schreibt das Blog »tribulacionesparvulas.blogspot.com«. In Berlin hat sie das Cumbiatanzen gelernt, ist aber immer noch eine Rockerin. Hatte mal einen Buchladen.

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Los Superdemokraticos