Elfriede Jelinek

ELFRIEDE JELINEK, veröffentlicht Lyrik, Romane, Theaterstücke. 1998 erhielt sie den Georg-Büchner-Preis, 2004 den Nobelpreis für Literatur. Romane von ihr wurden von Franz Novotny und Michael Haneke
verfilmt.

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Eine Partie Dame