Kolja Mensing

Kolja Mensing wurde 1971 in Oldenburg geboren. Er lebt mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als Literaturredakteur bei Deutschlandfunk Kultur. Zusammen mit Florian Thalhofer hat er die interaktiven Dokumentarfilme »13.Stock« und »13.Shop« veröffentlicht. Im Verbrecher Verlag erschienen die Erzählbände »Minibar« (2007) und »Wie komme ich hier raus?« (2009), sein mit Robert Thalheim verfasstes Theaterstück »Moschee DE« (2011) sowie »Die Legenden der Väter« (2015).

 

Foto (c) Nane Diehl

Im Verbrecher Verlag erschienen:

Fels
Die Legenden der Väter
Wie komme ich hier raus?
Minibar
13terStock