Helden wie ihr

Helden wie ihr

Knud Kohr
Broschur, 224 Seiten
Preis: 14,00 €
ISBN: 9783943167207


In den Warenkorb »

Auch als E-Book in allen einschlägigen Stores erhältlich (Epub / Mobipocket für 6,99 €).

 

Wahres Heldentum ist überall zu finden – nicht nur in Gotham City oder den Büchern von Karl May, sondern auch rund um den Karl-August-Platz in Berlin-Charlottenburg.

Die Helden dieser Geschichten müssen nicht gleich die ganze Welt retten, ihre Taten sind jedoch nicht weniger heroisch: Sie kämpfen mit den Tücken des Alltags und stellen sich dem wichtigsten Kampf: dem mit sich selbst.


Knud Kohr geht in seinen Geschichten der Frage nach, was wahres Heldentum ausmacht. Nicht immer findet er in seinen komischen und anrührenden Erzählungen tatsächlich einen Helden, immer aber bewahrt er sich einen genauen und dabei liebevollen Blick auf seine Mitmenschen.

 

Es sind stille Helden des Alltags, die der Journalist und Autor Knud Kohr in Berlin aufgespürt hat. [...] Alte Pärchen, die einander treu beistanden, den Werbezettelverteiler, der zu Hause Songs komponierte und auf den Durchbruch hoffte, das kleine Mädchen, das seinen am Rollator gehenden Opa über den Platz führte.

Radio Eins - rbb

 

Die lakonischen Miniaturen [...] handeln vom kleinen Mut und großen Herzen, von flüchtigen Glücksmomenten und beiläufigem Aufbegehren. […] Stets nähert sich Kohr seinen Figuren dabei mit präzisem Blick, doch er tritt ihnen nie zu nahe.

Erik Heier / TIP – das Stadtmagazin für Berlin

 

Oft sind es gebrochene Helden, von denen Kohr berichtet, die Kolumnen lesen sich meist wie Kurzporträts seiner Protagonisten, die mit dem Leben, mit ihren Macken und Sorgen zu kämpfen haben.

Jens Uthoff / taz.berlin

 

Mit viel Ironie und Witz, gerne einer gewissen Derbe und kurioser Bildhaftigkeit und dann wieder großem Feingefühl macht er seine Leser mit den unglaublichsten Helden bekannt.

Maren Reese-Winne / Cuxhavener Nachrichten