Das Oderbruchbuch. Aufzeichnungen aus dem ereignislosen Leben

Das Oderbruchbuch. Aufzeichnungen aus dem ereignislosen Leben

Holger Brüns
Broschur, 144 Seiten
Preis: 14,00 €
ISBN: 9783957321152


In den Warenkorb »

Mit Fotos von Django Knoth

Auch als E-Book in allen einschlägigen Stores erhältlich (Epub / Mobipocket, 7,99 €).

 

Das Oderbruchbuch bietet Geschichte und Geschichten aus einer Landschaft am östlichen Rand Deutschlands. Das Land ist flach, der Himmel hoch. Man ist zu Gast und ist doch mittendrin. Man hat nichts zu tun und ist doch immer beschäftigt. So sitzt man im Garten, zupft Unkraut aus der Rabatte und mäht den Rasen. Die Gedanken gehen auf Reisen, der Mensch bleibt am Ort. Die Blumen im Garten wachsen, die Wildgänse und Kraniche ziehen im Herbst, die Gedanken bleiben hängen und drehen sich um sich selbst. Die Zeit vergeht, die Vergangenheit taucht auf, und die Zukunft kommt näher.

 

Das Oderbruchbuch ist ein Reisebuch.

Das Oderbruchbuch ist ein Gartenbuch.

Das Oderbruchbuch ist ein Geschichtsbuch.

Das Oderbruchbuch ist ein Oderbruchbuch.

Ein in strengem Sinne unverzichtbares Werk ist dabei nicht herausgekommen, aber eins, das einer herrlichen Landschaft im fernen Osten Deutschlands ein luftiges, leichtes, kluges Denkmal setzt, und zum hinfahren einlädt.

Uli Hufen / WDR 3 - Gutenbergs Welt


Sein Buch ist ein bisschen Reise-, und Geschichts-, vor allem aber Landlebenbuch, das an einen Gedankenaustausch in einer WG-Küche denken lässt. Wer so etwas kennt, wird es mögen.

Sabine Rohlf / Berliner Zeitung

Ähnliche Titel