#verlagebesuchen Wege in den Verlag

Bei der Aktion #verlagebesuchen öffnen rund um den Welttag des Buches Verlage in Deutschland ihre Türen! Doch wie kommt man da überhaupt rein?

 

Der Nachwuchs des Verbrecher Verlags erzählt von Wegen in die Verlagsbranche. Sara Trapp, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Insa Hansen-Goos, Volontärin, geben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. Von Korrektorat über Pressearbeit zu Veranstaltungsorganisation.

 

Auch als Autorin und Übersetzerin stellt sich die Frage, wie finde ich einen Verlag? Eva Ruth Wemme erzählt und stellt ihre Übersetzung aus dem Rumänischen, Stefan Agopians „Handbuch der Zeiten“ vor. Ein moderner Klassiker, der jetzt erstmals in deutscher Übersetzung vorliegt.

20.04.2018 | 17.00 Uhr

Eva Ruth Wemme

Gespräch

Ort
Verbrecher Verlag

Gneisenaustr. 2a (Mehringhof)

10961 Berlin