HOTLIST und Party der Independents

Große Freude! Mit Stolz verkünden wir, dass unsere Erfolgsdebütantin Bettina Wilpert mit ihrem Erstlingswerk "nichts, was uns passiert" auf der Hotlist 2018 gelandet ist. Auf ihr werden alljährlich die 10 besten Bücher unabhängiger Verlage gekürt.

 

Zur Hotlist:


Die Hotlist ist zu einem der wichtigsten Instrumente geworden, um das zu zeigen, was die unabhängigen Verlage für den Reichtum, die Qualität und den Erfolg der Buchkultur im deutschsprachigen Raum leisten. Bis zu 200 Verlage reichen Bücher ein, aus denen eine prominent besetzte internationale Jury 7 Titel der Hotlist zusammenstellt und den Hauptpreisträger bestimmt. Durch eine Publikumsabstimmung im Internet wird die Liste der Besten durch 3 Titel komplettiert.

 

Am Mittwoch, dem 10. Oktober (17.30 - 18.30 Uhr) werden auf der Frankfurter Buchmesse die 10 Hotlisttitel auf der Leseinsel der unabhängigen Verlage (Halle 4.1/D 36) präsentiert.

 

Die Preisverleihung der Hotlist und des mit 4000 € dotierten Melusine-Huss-Preises findet am Freitag, den 12. Oktober, um 21 Uhr, im Literaturhaus Frankfurt statt. Der Melusine-Huss-Preis wird durch Abstimmung von Buchhändlerinnen und Buchhändlern an einen herauststechenden unabhängigen Verlag auf der Hotlist verliehen. Begleitet wird der Abend von der hr2-kultur-Moderatorin Anna Engel.

 

Im Anschluss wird gefeiert! Die Indie-Verlage, so auch der Verbrecher Verlag, laden ab 22 Uhr ins Literaturhaus Frankfurt ein, die Nominierung und Verleihungen, die Unabhängigkeit und Vielseitigkeit gemeinsam zu zelebrieren. Dabei werden die DJs Antje Keil (Lektorin) & Katharina Schmidt (Illustratorin) alias keilschmidt auflegen und für einen fulminanten Abschluss eines aufregenden Abends sorgen.

 

Eintritt 4,-, Karten können Sie hier erwerben.

12.10.2018 | 21.00 Uhr

Bettina Wilpert

Preisverleihung und Party

Ort
Literaturhaus Frankfurt

Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt am Main

www.literaturhaus-frankfurt.de